Torgau 1945 | Ein Kriegsende in Europa

15. Februar bis 10. Juni 2019 | Ausstellung im DIZ Torgau   Am 25. April 1945 ging die Stadt Torgau in die Geschichte ein. denn an diesem Tag trafen an der Elbe US-amerikanische und sowjetische Soldaten in ihrem gemeinsamen Kampf gegen das national-sozialistische Deutschland erstmals zusammen. Das Ende des Zweiten…

Weiter lesen…

Große Auswahl. Einpacken für die Zukunft.

11. bis 16. Februar 2019 | Eine Woche Informationen, Gespräche und Aktionen zum Dresdner Erinnern |   Alljährlich am 13. Februar sind wir Dresdnerinnen und Dresdner besonders intensiv mit der Vergangenheit unserer Stadt beschäftigt. Immer wieder wird deutlich: Das gemeinsame Erinnern ist wichtig. Schließlich wollen wir wissen, was unsere Stadt…

Weiter lesen…

#WOD On Tour Februar 2019 | Erinnern und Vergessen

11. bis 16. Februar 2019 | Im Februar 2019 begeben sich die Dresdner Kulturinstitutionen, die sich unter dem gemeinsamen Motto #WOD – Initiative Weltoffenes Dresden zusammengeschlossen haben, auf die Straße in unterschiedliche Stadtteile. Dabei erproben und diskutieren wir differenzierte Szenarien des Gedenkens. Unser Anliegen ist es, aus Anlass des jährlichen…

Weiter lesen…

BRUCH|STÜCKE

29. Januar bis 31. März 2019 | Ausstellung im Sächsischen Landtag |   Im Herbst 2018 jährten sich die nationalsozialistischen Novemberpogrome zum achtzigsten Mal. Synagogen und Gebetshäuser wurden geplündert, zerstört und in Brand gesetzt. Menschen sind auf offener Straße gedemütigt, geschlagen und ermordet worden. All dies nur, weil sie Juden…

Weiter lesen…

Marlene Dietrich. Die Diva. Ihre Haltung. Und die Nazis.

27. Januar bis 3. März 2019 | Ausstellung im Stadtmuseum Riesa |   Den Großteil ihres Lebens stand Marlene Dietrich in der Öffentlichkeit. Schauspielerin, Sängerin, Weltstar, Diva – es verbinden sich viele Bilder und Begriffe mit ihr. Viel ist über Marlene Dietrich geschrieben, gefilmt und berichtet worden. Einen weniger beachteten Bereich…

Weiter lesen…

Frauen wählen in Dresden | 100 Jahre Frauenwahlrecht

19. Januar bis 10. März 2019 (verlängert) | Ausstellung im Stadtmuseum Dresden |     Vor 100 Jahren, Anfang 1919, konnten Frauen erstmals wählen, sich selbst zur Wahl stellen und somit ihr im Vorjahr verliehenes Wahlrecht nutzen. Damit begannen der Wahlkampf der Kandidatinnen sowie das Ringen um die Stimmen der…

Weiter lesen…