Internationaler Friedenspreis Dresden-Preis 2018

Sonntag, 18. Februar 2018, 11 Uhr |    Preisträger: Dr. Tommy Smith, Olympiasieger und Bürgerrechtskämpfer   Laudatio: Günther Wallraff Musikalische Begleitung: Lyambiko mit Songs von Nina Simone    DER LANGE WEG EINES STILLEN HELDEN |  Für das Foto tut er es noch einmal: die Augen geschlossen, den Arm nach oben…

Weiter lesen…

Alles nach Plan? | Formgestaltung in der DDR

22. Februar bis 14. Oktober 2018 | Ausstellung im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig |   Erinnern Sie sich an das Rührgerät RG 28? Oder an die Erika-Schreibmaschine? Oder fahren Sie zufällig noch eine Simson? In unserer aktuellen Wechselausstellung zeigen wir Produkte aus der DDR, die bei vielen Menschen zum täglichen Leben…

Weiter lesen…

Immer Ärger mit den Großeltern

15. Februar bis 21. Mai 2018 | Ausstellung im Kunsthaus Dresden |   Welche Beziehung zu Geschichte und Tradition wir haben, entscheidet sich nicht nur in der Auseinandersetzung mit besonderen historischen Ereignissen oder kulturellen Traditionslinien. Häufiger wird sie  persönlich und greifbar in der konkreten Beziehung zu den vorangegangenen Generationen –…

Weiter lesen…

Der Wettbewerb um die Neue Synagoge Dresden

Ab 8. Februar 2018 |  Ausstellung HATiKVA e.V. |      Dem Bau der Neuen Synagoge Dresden ging ein Architekturwettbewerb voraus, der die Gemüter der Stadt bewegte. Heute ist diese Debatte von vielen anderen überlagert. Wir zeigen eine Kabinettausstellung zu den Entwürfen. Veranstalter: HATiKVA e.V.  Ort: HATiKVA e.V., Pulsnitzer Straße 10, 01099…

Weiter lesen…

kommen gehen bleiben | Migrationsgeschichte(n) aus Sachsen

6. bis 28. Februar 2018 |  Ausstellung SLUB Dresden |    Am 6. Februar 2018 wird um 18 Uhr in der Sächsischen Landbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB) die Wanderausstellung »kommen gehen bleiben – Migrationsgeschichte(n) aus Sachsen« eröffnet, die Studierende des Instituts für Geschichte und unter der Leitung von Dr. Swen Steinberg…

Weiter lesen…

Verlegung von 23 Stolpersteinen in Dresden

Donnerstag, 15. März 2018 |   Ruth und Bertha Kirschbaum 9:00 Uhr in der Bodelschwinghstraße 1 (Friedrichstadt) Hanna, Gabriel, Michael, Simon, Hans, Berta und Max Blumenkranz 9:25 Uhr in der Wallstraße 9 (Altstadt) Max, Sophie, Anne und Sabine Goldschläger 9:50 Uhr am Brühlschen Garten 1 (Altstadt) An der Neuen Synagoge…

Weiter lesen…

»Lasst mich ich selbst sein« | Anne Frank

27. Januar bis 12. März 2018 |  Ausstellung im Stadtmuseum Riesa |    Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus zeigt die Gedenkstätte Ehrenhain Zeithain in Kooperation mit dem Stadtmuseum Riesa die Ausstellung »Lasst mich ich selbst sein«. Die Wanderausstellung des Anne Frank Hauses Amsterdam thematisiert in acht…

Weiter lesen…

Wolfgang Korn »Stadtansichten«

24. Januar bis 21. April 2018 | Ausstellung in der Zentralbibliothek |   Die Galerie in der Zentralbibliothek, 1. OG stellt neue Arbeiten von Wolfgang Korn vor. Die stimmungsvollen Monotypien zeigen Stadtansichten vor allem von Dresden und Umgebung. Wolfgang Korn, 1949 in Dessau geboren, studierte in Dresden (Grafik, Malerei, Wandmalerei,…

Weiter lesen…