Heimat? | Blau ist die Farbe der Erinnerung

8. November 2017 bis 18. Februar 2018 | Ausstellung im Kraszewski-Museum |   Wie wichtig ist Erinnerung? Was bedeutet Heimat für den Einzelnen? In welchen Verbindungen leben wir? Die aus Schlesien stammende und in Dresden lebende Künstlerin Ju Sobing versucht Antworten zu geben. Die Ausstellung präsentiert Zeichnungen, Collagen, Malerei u.a.…

Weiter lesen…

Für die Menschenrechte | Charta 77

Ab 8. November 2017 | Ausstellung in der Gedenkstätte Bautzner Straße |    Die Gründung der »Charta 77« liegt 40 Jahre zurück, steht aber auch heute noch für den Mut zur Freiheit. Aus diesem Anlass zeigt die Gedenkstätte Bautzner Straße in Zusammenarbeit mit dem Tschechischen Generalkonsulat Dresden sowie den Tschechisch-Deutschen…

Weiter lesen…

Käthe Kollwitz in Dresden

19. Oktober 2017 bis 14. Januar 2018 | Ausstellung im Residenzschloss Dresden |   Anlässlich des 150. Geburtstages von Käthe Kollwitz (1867–1945) zeigt das Kupferstich-Kabinett eine Auswahl ihrer grafischen Meisterwerke. Mit dem Dresdner Museum war die Künstlerin in besonderer Weise verbunden. Bis heute beherbergt das Kupferstich-Kabinett mit 252 Druckgrafiken, vier…

Weiter lesen…

Russlands Weiten – die ersten Farbfotografien des Russischen Zarenreichs | Farbfotografien von Sergej Prokudin-Gorski

1. November 2017 bis 15. Januar 2018 | Ausstellung im Deutsch-Russischen Kulturzentrum |   Die ersten Farbfotografien des Russischen Zarenreichs entstanden vor mehr als 100 Jahren – einige davon zeigt das DRKI in der Ausstellung »Russlands Weiten – Farbfotografien von Sergej Prokudin-Gorski«. Der Chemiker und Fotopionier Sergej Prokudin-Gorski (1863–1944) bereiste…

Weiter lesen…

Der Kaiser von Atlantis

2., 3., 5., 7., 9., 11. und 13. Dezember 2017 | Kammeroper |   Ab dem 2. Dezember steht Viktor Ullmanns Kammeroper »Der Kaiser von Atlantis« auf dem Programm in Semper Zwei. Im Jahr 2016 erlebte dieses berührende und erschütternde Werk in der Inszenierung von Christiane Lutz und unter der…

Weiter lesen…

Krieg und Menschenrechte

Ab 3. August, verlängert bis 11. Februar 2018 | Ausstellung im DIZ Torgau |   Die Ausstellung thematisiert die historische Entwicklung der Menschenrechte ebenso wie ihre Verletzungen in aktuellen Konflikten und wie diese geahndet werden. Exemplarische Biografien zeigen darüber hinaus Menschen, die sich im Kampf für die Menschenrechte verdient gemacht…

Weiter lesen…