Kulturpalast Dresden | Architektur als Auftrag

22. April bis 17. September 2017 | Ausstellung im Stadtmuseum Dresden |   Aus Anlass der Wiedereröffnung des Kulturpalastes 2017 wird die komplexe Geschichte und Nutzung des bedeutendsten Baus der Nachkriegsmoderne in Dresden gezeigt. Das Haus war Programm: Offen und einladend für alle sollte es das Zentrum der Stadt bilden. Bis 1989 diente…

Weiter lesen…

Juden der Lutherstadt Wittenberg

23. April bis 5. Juni 2017 | Ausstellung im Gemeindezentrum der Jüdischen Gemeinde zu Dresden |   Seit 10 Jahren bereitet die Evangelische Kirche Deutschlands das Reformationsjubiläum mit der Kampagne »Lutherdekade 2008 bis 2017« vor, die in diesem Jahr mit dem 500. Jahrestag der Reformation ihren Höhepunkt findet. Im Zentrum…

Weiter lesen…

Torgau 1945 – Ein Kriegsende in Europa

7. April bis 14. Mai 2017 | Ausstellung im Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) Torgau |   Das Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) Torgau zeigt anlässlich des »Elbe Day« eine Sonderausstellung zur Begegnung amerikanischer und sowjetischer Soldaten an der Elbe. Die Elbe-Begegnung beendete die Rolle Torgaus als Zentrale des Wehrmachtstrafsystems. Im Zweiten…

Weiter lesen…

Galerie der Aufrechten

5. April bis 18. Mai 2017 | Ausstellung im Bürgerfoyer des Sächsischen Landtags |   Das Studentenwerk Weiße Rose e.V. in Weingarten (Württemberg) fühlt sich verpflichtet, den heutigen Studierenden des Hochschulstandorts Weingarten durch die Erinnerung an den Widerstand von Studierenden – den Widerstand der Weißen Rose gegen die NS-Gewaltherrschaft und…

Weiter lesen…

Thementage »Befreier? Besatzer? Freund?«

6. bis 8. Mai 2017 | Perspektiven auf den Dresdner Umgang mit dem sowjetischen Erbe |    Der 8. Mai 1945 stellte eine tiefe Zäsur in der der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts dar. Durch die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht endete die nationalsozialistische Gewaltherrschaft. Millionen Menschen in ganz Europa erlebten…

Weiter lesen…

»Ertragen können wir sie nicht« | Martin Luther und die Juden

21. März bis 28. April 2017 | Ausstellung im Haus der Kirche – Dreikönigskirche | Wanderausstellung aus Anlass des Reformationsjubiläums 2017 | Die Ausstellung informiert über Grunddaten der Biographie Martin Luthers, gibt einen Überblick über Luthers Äußerungen zu »den Juden« und ordnet sein Verhältnis zum Judentum in die Theologiegeschichte ein. Ausführlich…

Weiter lesen…