Deutsche Weihnachten von 1900 bis 1945

6. Dezember 2017 bis 2. Februar 2018 | Ausstellung im Haus der Kirche – Dreikönigskirche |   Die Ausstellung zeigt die Foto-Serie eines Ehepaares, das in den Jahren von 1900 bis 1945 fast jährlich vor dem Weihnachtsbaum fotografiert wurde. Die Aufnahmen ermöglichen einen Einblick in Veränderungen der Zeit und geben Zeugnis…

Weiter lesen…

Verborgene Geschichte(n) aus dem Stadtarchiv

5. Dezember 2017 bis 30. März 2018 | Ausstellung im Stadtarchiv Dresden |   Was haben das teuflische Treiben von Kurfürst Moritz, ein kopfloser Reiter in der Dresdner Heide, ein Café am Orte des Anbandelns, der Pudel und Wagner, ein Wasserklosett für Damen, Chicago an der Elbe, eine Brücke über…

Weiter lesen…

Mit Teddy durchs Dresdner Spielzeugland

2. Dezember 2017 bis 4. März 2018 | Ausstellung im Stadtmuseum Dresden |   Wo kauften die Dresdner einst ihr Spielzeug und welches Spielzeug wurde in Dresden hergestellt? Das fragt die Ausstellung zu Dresdner Spielwarenherstellern und -händlern des 20. Jahrhunderts. Große und kleine Teddybären des Dresdner Sammlers Lutz Reike führen…

Weiter lesen…

Heimat? | Blau ist die Farbe der Erinnerung

8. November 2017 bis 18. Februar 2018 | Ausstellung im Kraszewski-Museum |   Wie wichtig ist Erinnerung? Was bedeutet Heimat für den Einzelnen? In welchen Verbindungen leben wir? Die aus Schlesien stammende und in Dresden lebende Künstlerin Ju Sobing versucht Antworten zu geben. Die Ausstellung präsentiert Zeichnungen, Collagen, Malerei u.a.…

Weiter lesen…

Für die Menschenrechte | Charta 77

8. November bis 31. Dezember 2017 | Ausstellung in der Gedenkstätte Bautzner Straße |    Die Gründung der »Charta 77« liegt 40 Jahre zurück, steht aber auch heute noch für den Mut zur Freiheit. Aus diesem Anlass zeigt die Gedenkstätte Bautzner Straße in Zusammenarbeit mit dem Tschechischen Generalkonsulat Dresden sowie…

Weiter lesen…

Russlands Weiten – die ersten Farbfotografien des Russischen Zarenreichs | Farbfotografien von Sergej Prokudin-Gorski

1. November 2017 bis 15. Januar 2018 | Ausstellung im Deutsch-Russischen Kulturzentrum |   Die ersten Farbfotografien des Russischen Zarenreichs entstanden vor mehr als 100 Jahren – einige davon zeigt das DRKI in der Ausstellung »Russlands Weiten – Farbfotografien von Sergej Prokudin-Gorski«. Der Chemiker und Fotopionier Sergej Prokudin-Gorski (1863–1944) bereiste…

Weiter lesen…

Käthe Kollwitz in Dresden

19. Oktober 2017 bis 14. Januar 2018 | Ausstellung im Residenzschloss Dresden |   Anlässlich des 150. Geburtstages von Käthe Kollwitz (1867–1945) zeigt das Kupferstich-Kabinett eine Auswahl ihrer grafischen Meisterwerke. Mit dem Dresdner Museum war die Künstlerin in besonderer Weise verbunden. Bis heute beherbergt das Kupferstich-Kabinett mit 252 Druckgrafiken, vier…

Weiter lesen…