Die große Not | Erinnerungen an das Kriegsende 1945 und die Nachkriegsjahre

Große_Not

21. November 2015 bis 24. Juli 2016 |
Ausstellung im Schlesischen Museum zu Görlitz |

Am 20. November 2015 eröffnete das Schlesische Museum zu Görlitz eine neue Sonderausstellung, die durch das Engagement vieler Privatpersonen sowie Görlitzer Vereine und Institutionen zustande gekommen ist. Sie haben Andenken, Alltagsgegenstände, Fotos, Dokumente und Erinnerungsberichte vom Ende des Zweiten Weltkrieges und aus den Nachkriegsjahren für das Ausstellungsvorhaben zur Verfügung gestellt. Museumsmitarbeiterin Dr. Martina Pietsch hat gemeinsam mit etwa 40 Leihgebern die Geschichte der Objekte erkundet und die Erlebnisse der Menschen dokumentiert.

Weitere Informationen

(Text- und Bildquelle: Veranstalter)