Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Baustelle Dresden. Städtebauliches Quartett | Leitbild für die neuen Stadtteile von Kaditz-Mickten bis zur Pirnaischen Vorstadt

Donnerstag, 28. März 2019 | 18:00

Podiumsdiskussion |

  • Arnold Bartetzky, Architekturkritiker Leipzig
  • Thomas Knerer, Architekt München
  • Stefan Szuggat, Amtsleiter Stadtplanungsamt Dresden
  • Moderation: Jörn Walter, Stadtplaner Hamburg

In der Euphorie der Nachwendejahre wurde große Projekte am östlichen Rand der Innenstadt, in der Leipziger Vorstadt und in Kaditz-Mickten angegangen, die infolge mangelnder Nachfrage später nur ansatzweise realisiert werden konnten oder liegenblieben. Der erneute Wachstumsschub wirft die Frage auf, ob und inwieweit man an die bisherigen Planungen und dem dahinterstehenden Leitbild festhalten sollte. Über den diffusen Begriff sowie mögliche zeitgenössische Inhalte und Bautypologien soll in der Gesprächsrunde diskutiert werden.

Diskussionsreihe in Zusammenarbeit mit dem Geschäftsbereich für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften der Landeshauptstadt Dresden und dem Zentrum für Baukultur.

(Textquelle: Veranstalter)

Details

Datum:
Donnerstag, 28. März 2019
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
http://www.sadk.de/start.html

Veranstaltungsort

ZFBK – Zentrum für Baukultur Sachsen
Schloßstraße 2
Dresden, 01067
+ Google Karte
Website:
http://www.zfbk.de/