Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jorge | Tod eines Vertragsarbeiters

5. April 2018 | 20:00

Dokumentarfilm |

Am 6. April 1991 starb in Dresden der 28-jährige schwarze Vertragsarbeiter Jorge Joa Gomondai aus Mosambik. Er wurde von einer Gruppe randalierender Skinheads angegriffen und aus der fahrenden Straßenbahn gestürzt. Oder sprang er in Panik ?

Während der Dreharbeiten der Dokumentation stießen die Filmmacher*innen auf eine Mauer aus Schweigen.Die Dokumentation thematisiert den rassistisch motivierten Angriff auf Jorge Gomondai, befragt Zeug*innen und analysiert die Zustände in Dresden und Deutschland nach der Tat.

Im Vortrag sollen Parallelen zu weiteren rassistischen Taten, vor allem denen des NSU – Komplexes, aufgezeigt und deutlich gemacht werden, warum ein Vergessen nie stattfinden darf.

Der Filmabend ist eine Kooperation mit dem Referat WHAT des Stura der TU Dresden.
Der Eintritt ist frei!

(Text- und Bildquelle: Veranstalter)

Details

Datum:
5. April 2018
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://www.kino-im-kasten.de/film.html?id=365

Veranstaltungsort

Kino im Kasten
August-Bebel-Straße 20
Dresden, 01219
+ Google Karte
Website:
https://www.kino-im-kasten.de/anfahrt.html