Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Monika Hauser – Ein Portrait

5. März 2018 | 18:00

Film im Gespräch zum Thema »Gewalt und Geschlecht« (Deutsche Uraufführung) |

Jeder Krieg ist auch ein Krieg gegen Frauen, Massenvergewaltigung gilt als strategische Kriegswaffe. Die Frauenärztin Monika Hauser kämpft seit gut 20 Jahren mit der von ihr gegründeten Hilfsorganisation »medical mondiale« lokal und international für die traumatisierten Opfer sexueller Gewalt in Kriegs- und Krisengebieten.

Der Film begleitet Monika Hauser, erzählt ihren Werdegang, ihre Motivationen und deckt Hintergründe und Strukturen auf, die Gewalt gegen Frauen überhaupt erst ermöglichen. Dabei begegnen wir Frauen, für die der Kampf gegen sexualisierte Gewalt eine Lebensaufgabe darstellt.

Für ihre Initiative nahm Monika Hauser zahlreiche Auszeichnungen entgegen, unter anderem den als Alternativer Nobelpreis bekannten Right Livelihood Award 2008.

Anschließend Gespräch und Diskussion mit Monika Hauser.

(Textquelle: Veranstalter)

Details

Datum:
5. März 2018
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://www.mhmbw.de/veranstaltung

Veranstaltungsort

Militärhistorisches Museum Dresden
Olbrichtplatz 2
Dresden, 01099 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://www.mhmbw.de/