Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

»Rückblick« und »Zukunftsblick«: Zugang und Umgang mit Kunst aus der DDR im musealen Kontext

18. Oktober 2018 | 18:30

Im Gespräch mit

Bernd Heise (Direktor des Leonhardi-Museums, Dresden),
Ulrike Kremeier (Direktorin des Brandenburgischen Landesmuseums für Moderne Kunst, Cottbus),
Hilke Wagner (Direktorin des Albertinum, Dresden),
Jörg-Uwe Neumann (Direktor der Kunsthalle Rostock),
Hans-Ulrich Lehmann (ehemaliger Oberkonservator am Kupferstich-Kabinett, Dresden)

Moderation: Andreas Höll

In der im letzten Herbst aufgebrochenen Polemik wurde vor allem der museale Umgang mit der Kunst aus der DDR stark kritisiert. Viele Stimmen nach mehr Kunst aus der DDR ließen sich vernehmen. Direktoren verschiedener Kunstmuseen sind eingeladen, im Gespräch ihre Position zur Diskussion zu stellen.

(Textquelle: Veranstalter)

Details

Datum:
18. Oktober 2018
Zeit:
18:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://www.skd.museum/programm/#skd-calendar-events-target-1539820800

Veranstaltungsort

Albertinum
Tzschirnerplatz 2
Dresden, 01067 Deutschland
+ Google Karte anzeigen