Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen › Exkursion

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2016

Eine Simultankirche und ihre Umwidmung | Die kath. Garnisonkirche St. Martin

7. April 2016 | 10:00
An der St. Martin Kirche, Stauffenbergallee 9
Dresden, 01099 Dresden Deutschland
+ Google Karte

Vortrag von Dr. Frank Schmidt (Dresden), Leiter des Kunstdienstes der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens | Die Garnisonskirche wurde im Oktober des Jahres 1900 eingeweiht. Sie war als Simultankirche für die katholischen und protestantischen Soldaten der Kasernenanlagen (damals die Größte Europas!) gebaut worden. Seit 1945 ist sie Heimat der katholischen St.-Franziskus-Xaverius-Gemeinde, deren Kirche an der Hauptstraße durch die Bombenangriffe vom 13./14. Februar 1945 zerstört wurde. Nach grundlegender Sanierung ist auch der Innenbereich in sehenswertem Zustand. (Text- und Bildquelle: Veranstalter)

Erfahre mehr »
Dezember 2016

Das Judenlager Hellerberg

4. Dezember 2016 | 14:00

Exkursion | Von den sieben Baracken des sogenannten »Judenlagers«, die einst an der Radeburger Straße standen, ist nichts mehr zu sehen. Die Exkursion erinnert an das Schicksal der damals dort internierten 293 Dresdner Juden. In der Nacht vom 2. zum 3. März 1943 wurde das »Judenlager Hellerberg« weitgehend aufgelöst. Fast alle Insassen starben in den Gaskammern von Auschwitz. Ein Teil des Weges, den sie gehen mussten, zuerst zur Zwangsarbeit bei Zeiss-Ikon, danach zum Güterbahnhof Dresden-Neustadt, wird zu Fuß nachvollzogen. Der Rundgang findet…

Erfahre mehr »
Februar 2017

Gedenkveranstaltung auf dem Sowjetischen Garnisonfriedhof und Exkursion

23. Februar 2017 | 10:00 bis 16:00

Am 23. Februar feiert man in Russland den Tag des Vaterlandverteidigers. Das Deutsch-Russische Kulturinstitut e.V. lädt an diesem Tag zum Gedenken an die im Krieg gefallenen Soldaten der Roten Armee und an die Soldaten verschiedener Nationalitäten, die auf dem Sowjetischen Garnisonfriedhof in Dresden begraben sind, ein. 10.30 Uhr: Blumenniederlegung am Denkmal der Roten Armee (Olbrichtsplatz) 11 Uhr: Blumenniederlegung auf dem Sowjetischen Garnisonfriedhof (Marienallee) 12 Uhr: Fahrt zum Stadtmuseum Riesa, Besuch der Ausstellung »Kriegsgefangene Rotarmistinnen im KZ« (Fahrt ab Dresden-Neustadt) Informationen…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren