Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

April 2019

Auf Frauenspuren durch die Neustadt

Freitag, 5. April 2019 | 12:30 bis 13:30
Dresden, Deutschland

Rundgang | Mit Una Giesecke (igeltours, Freie Redakteurin) Die Autorin des Buchs »Von Maria bis Mary – Frauengeschichten aus der Äußeren Neustadt« erzählt an historischen und aktuellen Schauplätzen und Hinterhöfen über das Wirken von Frauen damals und heute. Es geht um Ammen und Findelkinder, Diakonissen und Geburtshilfe; von der Künstlerin über die Landtagsabgeordnete bis zur Mörderin reicht das Spektrum der Geschichten. Bitte folgen Sie unauffällig... Una Giesecke ist freie Redakteurin und Publizistin, lebt seit 1989 in der Äußeren Neustadt und…

Mehr erfahren »

Vom Findling zur Gedenk- und Begräbnisanlage für Widerstandskämpfer | Auf den Spuren von Hinrichtungsopfern der NS-Justiz auf dem Johannisfriedhof

Sonntag, 14. April 2019 | 14:00
Dresden, Deutschland

Rundgang | Auf dem Johannisfriedhof befindet sich mit über 3700 Toten die zweitgrößte Gedenk- und Begräbnisanlage für die Opfer der alliierten Bombenangriffe auf Dresden. Weniger bekannt sind die hier ebenfalls bestatteten zahlreichen Opfer nationalsozialistischer Justizverbrechen. Wer waren diese Frauen und Männer? Warum wurden sie hier bestattet? Wie gingen die Dresdner Behörden nach 1945 mit den Grabstellen um? Beim Rundgang zu ausgewählten Gräbern und Gedenkanlagen werden diese Fragen beantwortet. Treff: Feierhalle Johannisfriedhof, Wehlener Straße 13, 01279 Dresden Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren