Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltungen für Mai 2018

Kalender Monatsnavigation

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
30

Öffentliche Führung durch die Gedenkstätte Bautzner Straße

7 Tage in Entebbe

1
2

Europa im Kopf (Teil 3): Rechtsextreme Europakonzeptionen vor und nach 1945

Lobpreisung eines chauvinistischen Romantikers? Das Denkmal für Theodor-Körner am Georg-Platz

Kursachsen im Dreißigjährigen Krieg (1618–1648)

Hört endlich zu! Weil Demokratie Auseinandersetzung bedeutet

3

Kinderspiel. Glücksspiel. Kriegsspiel. | Große Geschichte in kleinen Dingen 1900–1945

Kasten über ernstes Wissen, deusch | Betonplastiken im Gespräch

4
5

Kostenlose Führung durch die Ausstellung »Verurteilt. Inhaftiert. Hingerichtet.«

»Im Leben beflügelt…« | Einweihung der restaurierten Grabstelle Otto Staudingers

6

Öffentliche Führung durch die Gedenkstätte Bautzner Straße

Feministischer Aktivismus in Dresden – damals und heute

Kostenlose Führung durch die Ausstellung »Verurteilt. Inhaftiert. Hingerichtet.«

Auf den Spuren vergessener Persönlichkeiten | Führung über den Alten Katholischen Friedhof

Führung über den Eliasfriedhof

7

Öffentliche Führung durch die Gedenkstätte Bautzner Straße

8

Gedenken an den 73. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus und das Ende des Krieges in Europa

An jüdisches Leben erinnern

Filmabend im Volkshaus Dresden: »Komm und sieh«

9

Arbeitseinsatz am Zwangsarbeiterdenkmal auf dem Heidefriedhof

Europa im Kopf (Teil 4): Moderne Entwürfe eines vereinten Europas

Blut, Schweiß und Farbe | Veronese und die Inquisition

Dance Fight Love Die | Unterwegs mit Mikis Theodorakis

Die Echt Foto Postkarten der DDR | Zwischen Zensur und Dokument

10

Kostenlose Führung durch die Ausstellung »Verurteilt. Inhaftiert. Hingerichtet.«

11
12

Kostenlose Führung durch die Ausstellung »Verurteilt. Inhaftiert. Hingerichtet.«

Historische Führung über den Trinitatisfriedhof (Teil 3)

Führung über den Eliasfriedhof

13

Gedenkstätte Münchner Platz beim Internationalen Museumstag 2018

Internationaler Museumstag in der Gedenkstätte Bautzner Straße

Von Wilhelm Kreis bis Peter Kulka

Kostenlose Führung durch die Ausstellung »Verurteilt. Inhaftiert. Hingerichtet.«

Der älteste erhaltene jüdische Friedhof in Sachsen | Geschichte und Besonderheiten

Auf Frauenspuren durch die Neustadt

14

Öffentliche Führung durch die Gedenkstätte Bautzner Straße

Amazonen im 18. Jahrhundert? Weibliche Soldaten zwischen Heroisierung und Abweichung

Die Gründung des Staates Israel vor 70 Jahren

Zwischen den Zeiten

15

Propaganda im Goehlewerk

Der Weg ins Leben

16

Auf den Spuren der Dresdner Romantik | E.T.A. Hoffmanns (Kriegs)-Erlebnisse

17

Konjunkturen einer Revolution: Die deutschen Umbrüche von 1918/19 zwischen Präsenz, Amnesie und Revitalisierung

Café SPURENSUCHE

18

Von der langen Reise auf einer heute überhaupt nicht mehr weiten Strecke

Wagnis und Furcht des Nikolaus Kopernikus

19

»Medusa, Salomo und Petrus« | Rundgang durch die früheren Justizgebäude am Münchner Platz

Kostenlose Führung durch die Ausstellung »Verurteilt. Inhaftiert. Hingerichtet.«

Parole Kästner!

20

»Medusa, Salomo und Petrus« | Rundgang durch die früheren Justizgebäude am Münchner Platz

Kostenlose Führung durch die Ausstellung »Verurteilt. Inhaftiert. Hingerichtet.«

21

»Medusa, Salomo und Petrus« | Rundgang durch die früheren Justizgebäude am Münchner Platz

Öffentliche Führung durch die Gedenkstätte Bautzner Straße

Vom Landhaus bis zum Palais Beichlingen

Kostenlose Führung durch die Ausstellung »Verurteilt. Inhaftiert. Hingerichtet.«

Von der langen Reise auf einer heute überhaupt nicht mehr weiten Strecke

22

»Und ich bin nichts als ein gefesselt Weib!« | Frauen in der Revolution von 1848/49

Nach 1918 – Die evangelische Kirche und die Demokratie

»Grüß Gott! Da bin ich wieder!« | Karl Marx in der Karikatur

23

Goethe als Geschichtsphilosoph und die geschichtsphilosophische Bewegung seiner Zeit

Zwangsadoption in der DDR

Das Schicksal der Kinder im Lebensborn-Heim Kohren-Sahlis (1941–1945)

»Das Auge von Dresden« | Ein Leben in Bildern

Wer braucht den Osten?

24

Die USA verstehen | Eine Einführung in die amerikanische Geschichte

Mein Abendland | Geschichten deutscher Herkunft

25
26

Lokale Erinnerungszeichen

Kostenlose Führung durch die Ausstellung »Verurteilt. Inhaftiert. Hingerichtet.«

»Frieden ist nicht alles, aber ohne Frieden ist alles nichts«. | Was uns Grabstätten über Krieg und Frieden erzählen können

Führung über den Eliasfriedhof

Schatzkammer Berlin | Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Secondhand-Zeit. Leben auf den Trümmern des Sozialismus | Время секонд хэнд

27

Victor Klemperer (2) | Dölzschen als neuer Mittelpunkt

Kostenlose Führung durch die Ausstellung »Verurteilt. Inhaftiert. Hingerichtet.«

Historische Führung über den Johannisfriedhof

Auf den Spuren vergessener Persönlichkeiten | Führung über den Neuen Katholischen Friedhof

28

Rosa war hier. Ein Wi(e)dergang

Öffentliche Führung durch die Gedenkstätte Bautzner Straße

29

Schatzkammer Berlin | Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz

In seiner frühen Kindheit ein Garten

Thomas Müntzer – Bauernführer, Erzteufel oder Protokommunist?

30

Ijoma Mangold »Das deutsche Krokodil. Meine Geschichte«

Rechtsbeistand ihrer Mandanten oder Arm des Regimes? Strafverteidiger im Nationalsozialismus

Täuscht die Hoffnung aus einer dialektischen Geschichtsphilosophie?

Aufbrüche und Ängste | Deutsch-jüdische Geschichte zwischen Kaiserreich und Weimarer Republik

Spur der Steine

Lighter than Orange

31

Leben unter deutscher Besatzung im Zweiten Weltkrieg | Von außer Kraft gesetzten Routinen, neuen Chancen und Gesellschaften unter Stress

Unterwegs im Archiv

Tacheles zum Rassismus in Sachsen

1

Von der langen Reise auf einer heute überhaupt nicht mehr weiten Strecke

2

Fürstenzug und Gruft | Eine Führung auf den Spuren der Wettiner

Kostenlose Führung durch die Ausstellung »Verurteilt. Inhaftiert. Hingerichtet.«

Jubiläumsprogramm »170 Jahre Alter Annenfriedhof«

Führung über den Eliasfriedhof

5. Albertstädter Friedhofskonzert

3

Öffentliche Führung durch die Gedenkstätte Bautzner Straße

Kostenlose Führung durch die Ausstellung »Verurteilt. Inhaftiert. Hingerichtet.«

Auf den Spuren vergessener Persönlichkeiten: »Wie die Oktoberrevolution nach Dresden kam«

Secondhand-Zeit. Leben auf den Trümmern des Sozialismus | Время секонд хэнд

+ Veranstaltungen exportieren