A Prominent Patient | Masaryk

Film | Zum 80. Jahrestag des Münchner Abkommens CZ, SK 2016, 114 min., Regie: Julius Ševčík, OmeU Im Winter 1939 wird Jan Masaryk, Sohn des ersten tschechoslowakischen Staatspräsidenten, in ein Sanatorium in New Jersey eingeliefert. Er leidet darunter, dass es ihm als tschechoslowakischer Botschafter in London nicht gelang zu verhindern,…

Weiter lesen…

Milada

Film | CZ 2017, 133 min., Regie: David Mrnka, OmeU Der anlässlich »100 Jahre ČSR« und »120 Jahre tschechoslowakische Kinematographie« gezeigte Film spielt in den Jahren 1937 bis 1950 und erzählt die Geschichte einer Frau, deren moralische Prinzipien so stark waren, dass sie sich in ihren Entscheidungen eher von ihrem…

Weiter lesen…

Wo Wagner weilte

Ein architekturhistorischer Spaziergang durch Dresden | Führung in Deutsch und Tschechisch | Richard Wagner war in ganz Europa aktiv und wurde von beeindruckenden Orten inspiriert, so auch im böhmisch-sächsischen Elbland und ganz besonders in Dresden. In der Altstadt sind jene Orte zu entdecken, wo der Komponist lebte und arbeitete. Dazu…

Weiter lesen…

»Sag, dass Jerusalem ist« | Briefwechsel Ilana Shmueli und Paul Celan

Lesung | Einer der wichtigsten Briefwechsel Paul Celans bestand mit Ilana Shmueli, einer Freundin aus Czernowitzer Jugendtagen und aus der Zeit des Gettos. Mit einer Auswahl der persönlichen Briefe, Gedichte und den Reflexionen von Ilana Shmueli aus den gesammelten Briefwechseln, möchte die Lesung die Textsammlung »Sag, dass Jerusalem ist« lebendig…

Weiter lesen…

Parole Kästner!

Theateraufführung | Mit »Emil und die Detektive« revolutioniert Erich Kästner 1928 die Kinderbuchliteratur. Während der Weimarer Republik macht Kästner sich schnell als Redakteur und Drehbuchautor einen Namen und prägt mit seiner unverschnörkelten, klaren Sprache eine ganze Epoche: die Neue Sachlichkeit. Die Nationalsozialisten verbrennen 1933 seine Bücher und erteilen ihm Schreibverbot.…

Weiter lesen…

Bekannte Unbekannte – Unbekannte Bekannte: Paul Büttner

Vortrag | Aus Anlass des 75. Todestages des Komponisten, Dirigenten und Musikerziehers PAUL BÜTTNER (1870 – 1943) laden der Verband der Annenfriedhöfe & DenkMalFort! e.V. zur 2. Folge der Veranstaltung »Bekannte Unbekannte – Unbekannte Bekannte« herzlich ein. In Anwesenheit der beiden Büttner-Enkel Dr. Peter Voigt (PAUL-BÜTTNER-ARCHIV) und Dr. Ulrich Voigt erfahren Sie…

Weiter lesen…

Erich Kästner: »Ich bin ein Deutscher aus Dresden in Sachsen.«

Vortrag | Der bekannte Schriftsteller erlangte vor allem durch Kinderbücher wie »Emil und die Detektive«, »Pünktchen und Anton« und »Das doppelte Lottchen« Weltruhm. Im Rahmen dieses Vortrags geht es um seine Erinnerungen an Orte, Menschen und Anekdoten in seiner Heimatstadt, wo er seine Kindheits- und Jugendjahre verlebte. Kursnummer: 18H1436 Kursgebühr:…

Weiter lesen…

DUX: Benito Mussolini oder der Wille zur Macht

Lesung und Gespräch mit Werner Bräuninger | Werner Bräuninger hat mit der vorliegenden Biographie das Leben des »Duce« umfassend dargestellt. Detailgenau schildert er familiäre Herkunft und politische Genese des jungen Mussolini, seine Prägung als revolutionärer Sozialist in der Romagna, die Jahre seines Exils in der Schweiz und den Aufenthalt im…

Weiter lesen…

Die Carus-Sachen

Autorenlesung mit Uwe Tellkamp | Im Rahmen einer Vater-Sohn Beziehung schildert der Schriftsteller und Arzt Uwe Tellkamp Leben und Werk des berühmten Dresdner Universalgenies Carl Gustav Carus, der als Mediziner, Schriftsteller, Maler und als Naturphilospoph auch für die Nachgeborenen Dresdner Geistesgeschichte entscheidend mitgeprägt hat. Die Erzählung »Die Carus-Sachen« zeichnet zudem…

Weiter lesen…

Parole Kästner!

Theateraufführung | Mit »Emil und die Detektive« revolutioniert Erich Kästner 1928 die Kinderbuchliteratur. Während der Weimarer Republik macht Kästner sich schnell als Redakteur und Drehbuchautor einen Namen und prägt mit seiner unverschnörkelten, klaren Sprache eine ganze Epoche: die Neue Sachlichkeit. Die Nationalsozialisten verbrennen 1933 seine Bücher und erteilen ihm Schreibverbot.…

Weiter lesen…