Kurfürsten von Sachsen – Großfürsten von Litauen | Hofkultur und Hofkunst der Augusteischen Epoche. Eine bedeutende Ausstellung der SKD in Vilnius.

Elbgespräche #5 auf dem THEATERKAHN |  Vortrag mit digitaler Bildpräsentation von Prof. Dr. Dirk Syndram, Direktor des Grünen Gewölbes und der Rüstkammer, Stellv. Generaldirektor der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden Zwanzig Jahre, nachdem die große Ausstellung »Unter einer Krone« in den Königsschlössern von Warschau und Dresden die gemeinsame Epoche Augusts des Starken…

Weiter lesen…

Lingnerpodium »Der Dresdner Bilderstreit«

Vortrag mit Bildbeispielen von Dr. Paul Kaiser (Kultur- und Kunstwissenschaftler, Direktor des Dresdner Instituts für Kulturstudien)| Zur aktuellen Debatte um die Kunst aus der DDR in der Galerie Neue Meister Dresden – Hintergründe und Positionen. Diskussion mit Prof. Dr. Harald Marx (Kunsthistoriker, Direktor der Galerie Alte Meister a.D., Staatliche Kunstsammlungen Dresden)…

Weiter lesen…

Avantgarden unterrichten

Doppelvortrag und Gespräch | Mit Anke Blümm (Bauhaus-Museum Weimar) und Annette Lehmann (FU Berlin) Moderation: Gilbert Lupfer   1. Avantgarden unterrichten? Experimente und Netzwerke (Anke Blümm) Mit der Schließung des Bauhauses im April 1933 zerfiel zwar der institutionelle Rahmen der in ihrer Zeit führenden Kunst- und Designschule; sie bestand jedoch…

Weiter lesen…

Was geschah und geschieht mit Kunst aus der DDR?

Kurzführung mit Kunstgespräch | Silke Wagler, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Kunstfonds Kathleen Schröter, Hochschule für Bildende Künste Dresden In der DDR regelte ein Gesetz, dass 2 Prozent der Bausumme für Kunst im oder am Bau verwendet werden. Dies führte zu zahlreichen Aufträgen an Künstler mit mehr oder weniger konkreten Vorgaben zu…

Weiter lesen…

Wilhelm Georg Alexander von Kügelgen

Lesung | Anlässlich des 150. Todestages von Wilhelm Georg Alexander von Kügelgen liest Martin Stiebert, Sprechsteller aus Jena, aus den »Jugenderinnerungen eines alten Mannes« und erzählt aus dem Leben des bekannten Malers der Romantik und Schriftstellers. Musikalische Umrahmung: Michael Hein am Flügel Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 13 Euro (Textquelle: Veranstalter)

Weiter lesen…

Weststrand & Elbhang | Dresdner Künstler an der Ostsee

Buchvorstellung mit Paul Kaiser | Ahrenshoop wurde in der DDR nicht nur zu einem herausgehobenen »Bad der Kulturschaffenden«, auf das es oft reduziert wird. Die Gemeinde entwickelte sich ebenso zu einem vitalen Künstlerort, der, neben den Aktivitäten von zugezogenen Künstlern und zyklisch wiederkehrenden »Sommergästen«, auch als ein soziales Refugium und…

Weiter lesen…