Schmerzliche Heimat

Theater zur Finissage der Sonderausstellung »Blutiger Boden – Tatorte des NSU« | Am 9. September 2000 wurde der Blumengroßhändler Enver Simsek als erstes Opfer der Terrorzelle NSU in der Nähe von Nürnberg durch neun Schüsse in einem Transporter neben seinem Blumenstand ermordet. Von den Behörden wurde eine rechtsextremistische Tat nicht in…

Weiter lesen…

Neben den Gleisen

Filmvorführung | Eine Imbissbude am Bahnhof Boizenburg. Mit Menschen, die dort Wurst essen, Bier trinken, nichts und alles wissen. Eine Alltagsbeobachtung des Dokumentarfilm-Regisseurs Dieter Schumann (»Flüstern & Schreien«). In der kleinen Elbestadt Bolzenburg in Mecklenburg-Vorpommern steht schon seit vielen Jahren mitten auf dem Bahnhofsvorplatz ein kleiner Kiosk. Der Kiosk hat…

Weiter lesen…