Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

ZFBK – Zentrum für Baukultur Sachsen

März 2019

Baustelle Dresden. Städtebauliches Quartett | Die Alt- und Neustadt zwischen Geschichte und Zukunft

Mittwoch, 20. März 2019 | 18:00
ZFBK – Zentrum für Baukultur Sachsen, Schloßstraße 2
Dresden, 01067
+ Google Karte

Podiumsdiskussion |  Wolfgang Lorch, Architekt, Professor für Entwerfen und Baugestaltung an der TU Darmstadt Thomas Will, Architekt, Professur für Denkmalpflege und Entwerfen an der TU Dresden Raoul Schmidt-Lamontain, Bürgermeister für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften der Landeshauptstadt Dresden Moderation: Jörn Walter, Stadtplaner Hamburg   Die Gesprächsreihe zur Dresdner Stadtplanung nimmt die Konzeptionen und Realisierungen nach 1990 in den Blick und prüft diese Entwicklungen vor dem Hintergrund der aktuellen Aufgaben. Wie haben sich die Rahmenbedingungen geändert? Vor welchen Herausforderungen und Anpassungsnotwendigkeiten…

Mehr erfahren »

Baustelle Dresden. Städtebauliches Quartett | Leitbild für die neuen Stadtteile von Kaditz-Mickten bis zur Pirnaischen Vorstadt

Donnerstag, 28. März 2019 | 18:00
ZFBK – Zentrum für Baukultur Sachsen, Schloßstraße 2
Dresden, 01067
+ Google Karte

Podiumsdiskussion | Arnold Bartetzky, Architekturkritiker Leipzig Thomas Knerer, Architekt München Stefan Szuggat, Amtsleiter Stadtplanungsamt Dresden Moderation: Jörn Walter, Stadtplaner Hamburg In der Euphorie der Nachwendejahre wurde große Projekte am östlichen Rand der Innenstadt, in der Leipziger Vorstadt und in Kaditz-Mickten angegangen, die infolge mangelnder Nachfrage später nur ansatzweise realisiert werden konnten oder liegenblieben. Der erneute Wachstumsschub wirft die Frage auf, ob und inwieweit man an die bisherigen Planungen und dem dahinterstehenden Leitbild festhalten sollte. Über den diffusen Begriff sowie mögliche…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren