Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Muslime in Sachsen | Geschichte, Fakten, Lebenswelten

11. Mai 2016 | 18:30

Muslime_in_Sachsen

Buchvorstellung und Podiumsdiskussion |

Muslimisches Leben, gibt es das in Sachsen überhaupt? Und wie sieht es tatsächlich aus? Anschaulich, faktenreich und fachkundig entwerfen 22 Autoren ein differenziertes Bild über den Alltag und die kulturellen Herausforderungen sächsischer Muslime. Sie diskutieren Fragen zur Integration, setzen sich mit den Themen Religion, Recht, Arbeit und Engagement auseinander und folgen den historischen Spuren in Sachsen. Die Beiträge ermöglichen allen Interessierten einen schnellen Zugriff auf sachliche Informationen über muslimisches Leben im Freistaat und führen kenntnisreich durch die unterschiedlichen Lebenswelten. (Textquelle: Veranstalter)

Podium:
Marie Hakenberg (Hg.)
Khaldun Al Saadi (Gemeindemitglied des Islamischen Zentrums Dresden)
Annett Heerklotz (Autorin)
Wenke Krestin (Autorin)
Leonie Stenske (Autorin)

Moderation:
Prof. Dr. Günther Heydemann (Direktor des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung e.V. an der TU Dresden)

Veranstaltungsort:
TU Dresden, Gerhart-Potthoff-Bau, Raum 251, Hettnerstraße 1/3, 01069 Dresden

Veranstaltungsort

TU Dresden, Gerhart-Potthoff-Bau
Hettnerstraße 1/3
Dresden, 01069 Deutschland
+ Google Karte anzeigen