Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dresden und Sachsen: Der ungewöhnliche Blick

21. Oktober 2018 | 14:00

Bildvortrag »Kurioses, Merkwürdiges und Seltsames aus der sächsischen Geschichte« |

In diesem neuen Bildvortrag erfahren wir vom Scheintod einer Begrabenen, dem schrecklichen Richtplatz von Dresden, einem Scharlatan, der den Nazis vorgaukelte, aus Blei Gold herstellen zu können und von einem Haus in der Dresdner Innenstadt, in dem die Geschichte Schlesiens besiegelt wurde. Und Sie erhalten wertvolle Hinweise, wie Sie den von Napoleon in Dresden vergrabenen Kriegsschatz, der seit 200 Jahren gesucht wird, vielleicht finden können…

Eintritt: 5 Euro

(Textquelle: Veranstalter)

Details

Datum:
21. Oktober 2018
Zeit:
14:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
https://historisches-dresden.de/files/Veranstaltungsplan-Poetzsch-2018-1.pdf

Veranstaltungsort

Katholische Pfarrei Dresden-Strehlen
Dohnaer Straße 53
Dresden, 01219
+ Google Karte anzeigen