Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Junge Dresdner für den Frieden

13. September 2018 | 19:30

Im Rahmen der Reihe »Städte im Krieg – Städte für den Frieden« |

Unter diesem Motto stellen Schüler der Klassenstufe 10 die Ergebnisse eines langjährigen Erinnerungsprojektes der 88. Oberschule »Am Pillnitzer Elbhang« in der Unterkirche der Dresdner Frauenkirche vor.

Diese Veranstaltung wurde angeregt durch die Vortragsreihe »Städte im Krieg – Städte für den Frieden« und gibt einen Einblick in eine Erziehung zum Frieden, die in der schulischen Arbeit fest verankert ist. Dafür hat die Schule wertvolle Kooperationspartner gefunden, wie den Johannisfriedhof zu Dresden und den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Die Jugendlichen präsentieren einen Überblick über die geleistete Arbeit der letzten fünf Jahre, aber sie stellen auch künstlerische und teilweise sehr persönliche Arbeiten vor, die in diesem Zusammenhang entstanden sind.

Sie möchten gerade jetzt ein Zeichen des Friedens und der Verständigung aus Dresden – aus Sachsen – in die Gesellschaft senden.

(Textquelle: Veranstalter)

Veranstaltungsort

Unterkirche der Frauenkirche (Zugang über Eingang F)
Neumarkt
Dresden, 01067 Deutschland
+ Google Karte anzeigen