Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kreuzkirche im Zeitenwandel | Die letzten DDR-Jahre und der Dresdner Umbruch

27. Oktober 2016 | 19:00

Schwerter_zu_Pflugscharen

Ökumenische Versammlung, Friedensgebete und neues Land − Podiumsdiskussion zur Rolle der Kreuzkirche von Anfang der 80er Jahre bis zur Einheit Deutschlands |

Dresden – und hier in besonderer Weise die Kreuzkirche – nahm auf dem Weg zur Friedlichen Revolution und zur deutschen Einheit eine Schlüsselrolle ein. Hier tagte die Ökumenische Versammlung, kamen tausende Dresdner
im Herbst 1989 zum Friedensgebet zusammen, wurde Geschichte geschrieben. Wie können heute die Geschehnisse in der Kreuzkirche zwischen 1982 und 1989 bewertet werden? Und welche Rolle spielte die Kirche danach?

(Textquelle: Veranstalter | Bild: Symbol der DDR-Friedensbewegung, Quelle: Veranstalter)

Veranstaltungsort

Kreuzkirche
An der Kreuzkirche 6
Dresden, 01067 Deutschland
+ Google Karte anzeigen